Traineeprogramm "Digital" - Ihr
optimaler Einstieg in das Berufsfeld innovative und digitalisierte Logistik

Logistik 4.0 ist keine Vision mehr, sondern wird Zug um Zug zur Realität. Wollen Sie mitwirken bei der Digitalisierung der Logistik? Dann bewerben Sie sich für unser Traineeprogramm "Digital"!

Sie identifizieren Innovationsfelder und entwickeln zukunftsfähige Geschäftsmodelle. Sie unterstützen bei der Entwicklung von digitalen Technologie- und Innovationsstrategien mit den zugehörigen agilen Planungsprozessen.

Sie analysieren und bewerten Trends und innovative Ideen im Hinblick auf deren technisches und wirtschaftliches Potenzial und geben Unterstützung bei der Konzeption und Leitung von ausgewählten strategischen Innovationsprojekten sowie deren Umsetzung.

Außerdem nehmen Sie an kompetenzgebundenen Schulungen teil, die passgenau auf Ihrem Knowhow-Level aufsetzen.

Elemente des Traineeprogramms „Digital“

  • Allgemein: Nach Ihrem Einstieg und einer ersten Orientierungsphase wirken Sie direkt im Tagesgeschäft mit. Sie lernen die verschiedenen Unternehmensbereiche kennen und wirken in Projekten mit, bei denen Sie von Anfang an Verantwortung übernehmen.
  • Betreuung: Während Ihres Traineeprogramms werden Sie von erfahrenen Mentoren aus unserer Unternehmensgruppe betreut, die ausschließlich Führungskräfte sind. Sie begleiten Sie durch das Programm und helfen Ihnen bei Ihrer Weiterentwicklung. Parallel dazu haben Sie auch jederzeit einen persönlichen Ansprechpartner im Konzernbereich Human Resources. Ihr Mentor steht Ihnen nicht nur fachlich beratend zur Seite, sondern hilft Ihnen auch beim Networking. So können Sie im Laufe der 18 Monate Ihr eigenes Netzwerk aufbauen.
  • Weiterbildung: Sie nehmen während des Traineeprogramms an Schulungen teil und tauschen sich regelmäßig mit anderen Trainees aus.

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss, vorzugsweise in den Studiengängen: Logistik/Verkehrswirtschaft, BWL, Maschinenbau, Informatik
  • Studiengänge mit Praxiserfahrung durch einschlägige Praktika – idealerweise im Bereich der Automobillogistik
  • Abschlussthesis vorzugsweise zu logistischen Fragestellungen
  • Fremdsprachenkenntnisse:sehr gutes Englisch, Spanisch von Vorteil
  • sehr guter Umgang mit IT-Tools
  • erste Kenntnisse in den Bereichen Robotik, autonome Systeme & IT oder Big Data oder RFID
  • hohe IT-Affinität und Verständnis von Innovationsmethoden
  • uneingeschränkte Mobilität
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • Ziel- und Kundenorientierung
  • unternehmerisches Denken und Handeln

Bewerbungstermine

Bewerbungsfrist für den Start ab Januar 2019: Ende September diesen Jahres

Kontakt

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien aller Zeugnisse und Praktikumsbescheinigungen

Schnellecke Group AG & Co. KG
Human Resources
Frau Woitysak
Stellfelder Straße 39
38442 Wolfsburg
trainee@schnellecke.com

Internationales Traineeprogramm

Unser Internationales Traineeprogramm mit Schwerpunkt Logistik bietet Ihnen in zwölf Monaten spannende Aufgaben und einen Einsatz im Ausland.

Mehr erfahren

Fachtrainee-Programm

Unser Fachtrainee-Programm mit Schwerpunkt Logistik bietet Ihnen in zwölf Monaten spannende Aufgaben innerhalb einer Fachabteilung.

Mehr erfahren

Studierende und Berufserfahrene

Studierende und berufserfahrene Bewerber finden an zahlreichen Standorten mit unterschiedlichen Bereichen eine Reihe an attraktiver Tätigkeiten mit guter Perspektive.

Mehr erfahren