Ausbildung zum/r
Berufskraftfahrer/in

Trucker – das war einmal. Heute ist aus dem Trucker der Transportlogistiker geworden. Hinter diesem Begriff verbirgt sich eine Reihe von Dienstleistungen, von denen die Spedition nur noch eine ist. Transportlogistik bedeutet vor allem Beschaffungslogistik, also den Transport von Teilen, die für die Produktion benötigt werden, zu den Werken sowie Distributionslogistik, den Transport von fertigen Gütern zu den Abnehmern. Hinzu kommen die Werksverkehre, bei denen Teile zwischen verschiedenen Werken transportiert werden.

Trucker sind heute Teil eines just-in-time arbeitenden Systems, das keinen Raum für Abweichungen lässt. Eine umfassende Planung, Organisation und Durchführung von maßgeschneiderten Verkehren benötigt eine exakte Disposition. Modernste Kommunikationseinrichtungen in den Fahrzeugen ermöglichen die exakte Verfolgung eines jeden Transports.

Viel ist also nicht mehr mit der oft beschworenen Truckerromantik. Aber natürlich brauchst Du als Berufskraftfahrer/in nach wie vor Freude an Mobilität und bist entsprechend gern unterwegs. Die Technik und Größe von Lkw begeistern Dich. Außerdem hast Du Interesse, die Abwicklung von nationalen und internationalen Warentransporten mit zu gestalten. Wenn das alles auf Dich zutrifft, dann ist dieser Beruf richtig für Dich.
 
Berufskraftfahrer/-innen erlernen technische Kenntnisse zu Lkws und deren Wartung sowie den Umgang mit den zu befördernden Waren und behördlichen Dokumenten und Beförderungspapieren. Sie lernen auch das Erledigen von Zollformalitäten und die Berücksichtigung von gesetzlichen Vorschriften zu ihren Aufgaben.

Berufskraftfahrer/-in ist ein staatlich anerkannter dualer Ausbildungsberuf, der nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt ist.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre nach geltender Ausbildungsordnung

Voraussetzungen: Realschulabschluss Sek. I, 18 Jahre, Führerscheinklasse B

Ausbildungsstandort: Zwickau

Kontakt Standort Zwickau

Sachsentrans Spedition und Logistik GmbH Zwickau
Personal Region Deutschland
Frau Hallas
Büttenstraße 4
08058 Zwickau
sachsentrans@schnellecke.com

Ausbildung bei Schnellecke

Ein Job in der Logistik? Für Schulabsolventen bietet Schnellecke eine Reihe interessanter und zukunftssicherer Ausbildungsberufe an.

Mehr erfahren

Fachkraft für Lagerlogistik

Wer Fachkraft für Lagerlogistik werden will, der muss gerne mit Zahlen und Daten umgehen, denn das moderne Warehousing, wie es in der Fachsprache heißt, hat nicht mehr viel mit dem Lager von früher zu tun.

Mehr erfahren

Fachlagerist/-in

Wer eine Neigung zu praktisch-anpackenden Tätigkeiten hat und gern im Team mit anderen zusammenarbeitet, für den ist der Beruf Fachlagerist/-in genau richtig.

Mehr erfahren