16.04.2018 | 

Prüfungsangst? - Nicht bei uns!

Unsere Auszubildenden nehmen im dritten Lehrjahr an verschiedenen Prüfungsvorbereitungskursen teil und gehen so bestens gewappnet in ihre Abschlussprüfung.

Feuchte Hände, Herzrasen, Prüfungsangst? – Nicht bei Schnellecke! Unsere Auszubildenden nehmen im dritten Lehrjahr an verschiedenen Prüfungsvorbereitungskursen teil und gehen so bestens gewappnet in ihre Abschlussprüfung.


Die Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung nehmen beispielsweise an einem externen Vorbereitungskurs, über das Bildungswerk Verkehrsgewerbe Niedersachsen, teil. Bei diesem Kurs werden die wichtigsten Inhalte der drei Berufsschuljahre noch einmal behandelt, um die Lernphase zu unterstützen.


Zusätzlich bieten wir dieser Ausbildungsgruppe einen mehrwöchigen, internen Kurs an. Der Referent Marius Redetzki leitet aktuell das zentrale Prozesspartnermanagement in der Transportsparte der Schnellecke Group und hat von 2001-2004 eine Ausbildung in unserem Unternehmen absolviert. Er kann somit neben der Theorie gezielt auf Lerninhalte mit Beispielen aus der Praxis eingehen, was für viel Anschaulichkeit und Verständlichkeit sorgt.


Wir wünschen allen unseren Auszubildenden alles Gute für die Lernphase und eine erfolgreiche Abschlussprüfung!

Ausbildung bei Schnellecke

Ein Job in der Logistik? Für Schulabsolventen bietet Schnellecke eine Reihe interessanter und zukunftssicherer Ausbildungsberufe an.

Mehr erfahren