Erfolgreicher Bachelorabschluss

Franziska Dietze hat im Januar 2021 ihr duales Studium „Logistikmanagement im Praxisverbund“ erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Bachelorabschluss.

Wir freuen uns über diesen Erfolg, das nachfolgend genannte positive Resümee von Frau Dietze zu ihrer Studien-und Ausbildungszeit und wünschen weiterhin alles Gute in unserem Unternehmen.

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Bachelorabschluss an Franziska Dietze

„Als ich mich 2014 dazu entschlossen habe, mein damals laufendes Lehramtsstudium zu beenden und den Studienschwerpunkt zu wechseln, stand für mich schnell fest, dass in meinem neuen Studium neben meinem mathematischen Interesse auch praktische Inhalte nicht zu kurz kommen sollten. Ich habe dementsprechend nach einem Unternehmen gesucht, welches ein duales Studium in meinen Interessensfeldern anbietet und mir durch ein persönliches und kollegiales Miteinander den Einstieg in mein Berufsleben ermöglicht. Heute kann ich sagen, dass meine Entscheidung für das duale Studium der Logistik und für Schnellecke genau richtig gewesen sind und bin noch immer unglaublich dankbar, dass ich diese zweite Chance durch Schnellecke bekommen habe.

Während der viereinhalbjährigen Ausbildungs- und Studienzeit wechselten sich im etwa dreimonatlichen Rhythmus Studienphasen an der Ostfalia-Hochschule in Salzgitter und Praxisphasen im Unternehmen bei Schnellecke ab, in denen ich mein im Studium erworbenes Wissen anwenden und vertiefen konnte. Über den Konzernbereich Qualität und Umwelt, die Verpackungsplanung der SLV in Fallersleben, das Business Development (insbesondere dem Bereich Strategic Customer Development), den Konzernbereich Recht und Versicherungen, einen Auslandsaufenthalt in der Slowakei und Ungarn und die CKD-Planung der SLV habe ich zahlreiche, interessante und vielfältige Einblicke in die Welt der Logistik bei Schnellecke erhalten. 

Nach zweieinhalb Jahren erfolgte im Winter 2018/2019 die IHK-Abschlussprüfung für den im dualen Studium integrierten Ausbildungsberuf zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung. Das duale Studium „Logistikmanagement im Praxisverbund“ habe ich Anfang Januar 2021 mit der Bachelorarbeit, die ich in der CKD-Planung bei der SLV angefertigt habe, erfolgreich abgeschlossen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Vorgesetzten und Kollegen der Fachabteilungen bedanken, die mich in dieser Zeit begleitet, in meiner fachlichen und insbesondere persönlichen Entwicklung unterstützt und so herzlich im Team aufgenommen haben und mir auf diese Weise den Berufseinstieg erleichtert haben. Mein besonderer Dank gilt Frau Hinze, die sich immer mit viel Engagement für die Ausbildungs- und Studienthemen eingesetzt und mir insbesondere in den letzten Monaten immer mit Rat und Tat zur Seite stand. Abschließend möchte ich mich bei Daniel Unger und den Kollegen der Standorte Soltau und Fallersleben für die Unterstützung bei der Ausarbeitung meiner Bachelorarbeit bedanken.

Ich freue mich sehr im Unternehmen verbleiben zu können und das Team des Regionalcontrollings Deutschland – zunächst im Rahmen eines Traineeprogrammes – unterstützen zu dürfen.“

Franziska Dietze